Datenschutz

 

Unsere Datenschutzrichtlinie wurde am 19. Dezember 2014 veröffentlicht. Die Datenschutzrichtlinie enthält hauptsächlich Regelungen zu neuen Funktionen, die mit iOS 8 veröffentlicht werden.

Persönlichkeitsrechte sind uns wichtig. Deshalb regelt unsere Datenschutzrichtlinie wie wir Daten erheben, verwenden, offenlegen, weitergeben und speichern.

Erheben und Nutzen von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Daten, die verwendet werden können, um eine Person zu identifizieren oder um eine bestimmte Person zu kontaktieren.

In unseren iOS Apps werden keine personenbezogenen Daten erhoben.

Erheben und Nutzen von nicht-personenbezogenen Daten

Nicht-personenbezogene Daten sind Daten, die nicht dazu verwendet werden können, um eine Person zu identifizieren oder um eine bestimmte Person zu kontaktieren.

Wir erheben Daten in einer Form, die für sich allein genommen keinen direkten Bezug zu einer bestimmten Person erlauben. Nachfolgend sind einige Beispiele für nicht-personenbezogene Daten aufgeführt, welche wir erheben, und wie wir sie nutzen können:

  • Wir erheben und speichern gegebenenfalls nähere Angaben darüber, wie Sie unsere Dienste nutzen Diese Informationen ermöglichen uns, die Aussagekraft der von unseren Diensten bereitgestellten Ergebnisse zu verbessern. Derartige Informationen werden grundsätzlich nicht mit Ihrer IP-Adresse in Verbindung gebracht.
  • Mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung dürfen wir Daten darüber erheben, wie Sie Ihr Gerät und Ihre Programme nutzen, um damit die Entwickler bei der Verbesserung ihrer Apps zu unterstützen.

Für den Fall, dass wir nicht-personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten verknüpfen, werden diese verknüpften Daten, solange sie verknüpft bleiben, als personenbezogene Daten behandelt.

Cookies und andere Technologien

imp@ct.medias Websites, interaktive Anwendungen, E-Mail-Nachrichten und Werbung können „Cookies“ und andere Technologien wie Zählpixel verwenden. Diese Technologien erlauben uns, das Nutzerverhalten besser zu verstehen, informieren uns, welche Teile unserer Websites besucht wurden, und vereinfachen und messen die Effizienz von Werbung und der Websuchen. Wir behandeln Daten, die von Cookies und anderen Technologien erhoben wurden, als nicht-personenbezogene Daten. Soweit Internet-Protokolladressen (IP-Adressen) oder ähnliche Identifizierungsmerkmale durch das anwendbare Recht jedoch als personenbezogene Daten eingestuft werden, behandeln wir diese Identifizierungsmerkmale ebenfalls als personenbezogene Daten. Entsprechend werden wir, soweit nicht-personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten verknüpft werden, die verknüpften Daten für die Zwecke dieser Datenschutzrichtlinie als personenbezogene Daten behandeln.

Wie bei den meisten Internetdiensten werden auch von uns bestimmte Daten automatisch erfasst und in Log-Dateien gespeichert. Zu diesen Daten gehören Internet Protokolladressen (IP-Adressen), Geräte- oder Browser-Typ und -Sprache, Internet Service Provider (ISP), verweisende und beendende Websites und Programme, Betriebssystem, Datums-/Zeitmarken.

Weitergabe an Drittanbieter

Wir geben keine Daten an Dritte weiter.

Kinder

Wir unternehmen selbstverständlich besondere Vorsichtsmaßnahmen, um die Privatsphäre und die Sicherheit von Kindern zu gewährleisten, die unsere Produkte und Dienste nutzen. Demgemäß verpflichten wir uns, wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren bzw. dem geltenden Mindestalter der jeweiligen örtlichen Rechtsvorschriften ohne nachprüfbare Zustimmung der Erziehungsberechtigten zu erfassen, zu nutzen oder bekannt zu geben. Wenn wir Kenntnis davon erhalten, dass wir die personenbezogenen Daten eines Kindes unter 13 Jahren bzw. unter dem Mindestalter der jeweiligen gesetzlichen Vorschriften ohne vorherige nachprüfbare Zustimmung der Erziehungsberechtigten erhoben haben, werden wir so bald wie möglich Maßnahmen ergreifen, um diese Daten zu löschen.

Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen oder Bedenken über die Datenschutzrichtlinie oder die Datenverarbeitung haben oder wenn Sie einen möglichen Verstoß gegen örtliche Datenschutzgesetze anzeigen möchten, können Sie Kontakt mit uns aufnehmen. Wir gehen jeder Anfrage nach und beantworten sie gegebenenfalls schnellstmöglich.