Unterstützung gemeinnütziger Vereine

Was ist die Idee hinter Gooding?

Gooding glaubt an Menschen, die sich für die gute Sache einsetzen, an Vereine, die vor Ort aktiv sind und an Unternehmen, die Verantwortung übernehmen. Kurz: Jeder tut gerne etwas Gutes. Nur sind gute Projekte oft nicht bekannt oder es fehlen schlicht die Mittel, sich dafür einzusetzen. Darum haben wir Gooding ins Leben gerufen. Gooding macht es einfach, einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten, und zwar dort, wo wir mit Gleichgesinnten zusammenkommen, dort, wo es einfach ist sich zu treffen: im Internet.

Welche Rolle spielt impact.media bei Gooding?

Die Plattform zur Unterstützung gemeinnütziger Vereine Gooding.de ist nach fast einjähriger Planungs- und Entwicklungszeit im Oktober 2012 gestartet.

Die gesamte Entwicklung der Gooding Plattform und die technische Betreuung erfolgt durch imp@ct.media.

imp@ct.media unterstützt
Hilfe für kranke Kinder e.V.

 

 

Was macht Gooding?

Vereine und Projekte vor Ort profitieren am meisten von der Gooding-Gemeinschaft. Gooding bringt sie mit ihren Mitgliedern und möglichen Unterstützern zusammen, in sozialen Netzwerken oder auf Gooding.

Unternehmen spielen eine besonders wichtige Rolle in der Gooding-Gemeinschaft. Sie profitieren von den Marketingmöglichkeiten in der Gemeinschaft und den Kaufempfehlungen im sozialen Netz.

Allen Nutzern hilft Gooding, die Projekte zu finden, die sie unterstützen möchten und bietet verschiedene Möglichkeiten, ihnen Zuwendungen zukommen zu lassen. Vielleicht ist das nächste Projekt direkt in der Nachbarschaft?

Gooding – beim Einkaufen Gutes tun

Gooding ist das Charity-Shopping-Portal für Deutschland. Bei jedem über die Gooding-Plattform gestarteten Einkauf entsteht eine Prämie, die der Nutzer einer gemeinnützigen Organisation seiner Wahl zu Gute kommen lassen kann. Für den Einkäufer selbst entstehen dabei keine Mehrkosten, denn die Prämie zahlen die teilnehmenden Unternehmen. Mehr als 1.500 Shops machen inzwischen schon mit: von Otto bis Expedia, von Ebay bis Saturn, von IKEA bis ZooRoyal. Insgesamt konnten so über Gooding schon mehr als 2.000.000 € für den guten Zweck gesammelt werden. Einfach mal beim nächsten Einkauf ausprobieren!

Zu Gooding.de

Gooding – direkt spenden

Gooding ermöglicht den Vereinen eine Direktspenden Funktion. Benutzer haben die Möglichkeit Geldspenden per Lastschrift, Kreditkarte oder Paypal zu leisten. Damit können Vereine und Projekte sofort unterstützt und  kurzfristige Bedarfe bedient werden.

Gooding.de Direktspende

Gooding für den Tierschutz

Tierschutz ist dank der Gooding Tierschutz Apps ganz einfach. Tierfreunde können mit Kleinstspenden Tierschutzvereine ihrer Wahl unterstützen. Bereits 1 € reichen, damit mindestens eine Hund oder eine Katze einen Tag lang satt wird. Die Benutzer können aus regionalen, nationalen und internationalen Tierschutzvereinen wählen. Neben einmaligen Spenden lassen sich auch Futterpatenschaften abschließen.

Zu feedadog.com Zu feedacat.com

So funktioniert Gooding